Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen räumen wir dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einen hohen Stellenwert ein. Die Nutzung unserer Webseite kann grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten erfolgen. Sofern eine betroffene Person besondere Dienste unseres Unternehmens, die über die Homepage bereitgestellt werden, in Anspruch nehmen möchte (beispielsweise einen individuellen Kunden-Login), so könnte ggf. jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig werden. In jedem Fall, in der eine Verarbeitung personenbezogener Daten ohne explizite gesetzliche Grundlage erforderlich ist, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern) wird durch die Leininger Wohn Concept grundsätzlich im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Diese Datenschutzerklärung informiert die betroffenen Personen über Art, Umfang und Zweck der durch uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten und klärt sie über die ihnen zustehenden Rechte auf.

Unser Unternehmen hat eine Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen umgesetzt, um die über diese Webseite verarbeiteten Daten möglichst ohne Lücken zu schützen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen könnten. Aus diesem Grund kann ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden. Daher ermöglichen wir es jeder betroffenen Person, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen (Post, Telefon) an uns weiterzugeben.

1. Bezeichnungen

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begriffen der Datenschutz-Grundverordnung. Um die Lesbarkeit der Datenschutzerklärung zu verbessern, erfolgt in folgendem Abschnitt zunächst eine Erläuterung verschiedener, im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verwendeter Begriffe:

Personenbezogene Daten
Alle Informationen, welche zur Identifizierung einer natürlichen Personen dienen können. Hierzu zählen beispielsweise der Name, Kennziffern, Standortdaten, Online-Kennungen oder auch eine Beschreibung besonderer physischer, sozialer oder kultureller Merkmale.

Verarbeitung
Das Erheben, Erfassen, Organisation, Ordnen, Speichern, Bearbeiten und Verändern von personenbezogenen Daten. Hierzu gehört das in Systemen durchgeführte Auslesen, Abfragen und Übermitteln/Verbreiten sowie das Verwenden der Daten, aber auch das Löschen/Vernichten derartiger Daten.

Betroffene Person
Eine natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Pseudonymisierung
Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf eine Weise, sodass diese ohne Hinzuziehung weiterer Informationen nicht mehr einer speziellen Person zugeordnet werden können. Die weiteren Informationen, welche eine Identifizierung ermöglichen würden, müssen hierbei separat aufbewahrt und durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Zugriff Unbefugter verarbeitender Personen geschützt werden.

Auftragsverarbeitung
Auftragsverarbeitung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten durch eine natürliche oder juristische Person, behörde, Einrichtung oder andere Stelle im Auftrag des für die Daten Verantwortlichen.

Einwilligung
Eine Willensbekundung, mit der eine betroffene Person unmissverständlich bekundet, dass sie mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer zutreffender Datenschutzbestimmungen ist die:

Leininger Wohn Concept
Vogelsangstraße 42
71691 Freiberg am Neckar
Deutschland

Tel.: +49 (7141) 71439
Website: www.leininger-wohn-concept.de

3. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage über ein Kontaktformular, machen. Die auf diese Weise ggf. durchgeführte Erfassung von personenbezogenen Daten erfolgt über einen sicheren, SSL-verschlüsselten Übertragungskanal.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

4. Cookies

Die Website von Leininger Wohn Concept verwendet keine Cookies. Insbesondere werden, da aus Gründen zum Schutz Ihrer Privatsphäre keine Dienste wie Facebook oder Google Analytics direkt in die Webseite eingebunden sind, keine Drittanbieter-Cookies verwendet.

5. Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt automatisch, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen (gesetzliche Frist) unzulässig ist.

6. Rechte der betroffenen Person

Betroffenen Personen wird durch den Gesetzgeber beziehungsweise vom Europäischen Verordnungsgeber eingeräumte Rechte bezüglich der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Hierzu gehören:

Recht auf Mitteilung über die Verarbeitung (Bestätigung und Auskunft)
Betroffene Personen können sich jederzeit an einen Ansprechpartner bei Leininger Wohn Concept wenden, um sich bestätigen zu lassen, dass und wenn ja welche personenbezogenen Daten von ihr verarbeitet werden. Im Rahmen der Auskunft wird Leininger Wohn Concept der anfragenden betroffenen Person sowohl einen Auszug der über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen als auch Angaben über den Verarbeitungszweck, die Kategorien der verarbeiteten Daten, die Empfänger, denen ggf. Daten der betroffenen Person offen gelegt worden sind, die Dauer der Verarbeitung der personenbezogenen Daten (sofern möglich), die Herkunft der personenbezogenen Daten sowie das Bestehen eventueller Beschwerderechte bei Aufsichtsbehörden. Sofern Daten der betroffenen Person an ein Drittland oder eine internationale Organisation übertragen wurden, steht der betroffenen Person hierüber ebenfalls ein Auskunftsanspruch zu.

Recht auf Berichtigung
Betroffene Personen können die unverzügliche Berichtigung der über sie gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.Hierzu kann sich die betroffene Person ebenfalls jederzeit an einen Ansprechpartner bei Leininger Wohn Concept wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf "Vergessen werden")
Betroffene Personen haben das Recht, von Leininger Wohn Concept die unverzügliche Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die Verarbeitung nicht erforderlich ist und einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt gemäß DSGVO Art. 21 Abs. 1 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß DSGVO Art. 21 Abs. 2 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß DSGVO Art. 8 Abs. 1 erhoben.

Wurden die personenbezogenen Daten von der Leininger Wohn Concept öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß DSGVO Art. 17 Abs. 1 zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Leininger Wohn Concept unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Kosten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Betroffene Personen können sich jederzeit an einen Ansprechpartner bei Leininger Wohn Concept wenden, um eine Kopie der über sie gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren und gängigen Format zu erhalten. Ebenso darf die betroffene Person verlangen, dass ihre Daten von der Leininger Wohn Concept an einen anderen Verantwortlichen für Datenverarbeitung übertragen werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Betroffene Personen können sich jederzeit an einen Ansprechpartner bei Leininger Wohn Concept wenden, um eine Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern ein der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der Daten wird von der betroffenen Person für eine Dauer bestritten, welche es dem Verantwortlichen der Leininger Wohn Concept ermöglicht, die Richtigkeit zu überprüfen
  • Die Verarbeitung der Daten ist unrechtmäßig
  • Die Daten werden durch die Leininger Wohn Concept nicht länger benötigt, sollen aber auf Wunsch der betroffenen Person zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen erhalten bleiben
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. DSGVO Art. 21 Abs. 1 eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung und Widerspruch der datenschutzrechtlichen Einwilligung
Betroffene Personen haben jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogener Daten, die aufgrund von DSGVO Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wird Widerspruch eingelegt, verarbeitet die Leininger Wohn Concept die Daten nicht weiter, es sei denn, zwingende schutzwürdige Gründe können für die Verarbeitung nachgewiesen werden, welche den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet die Leininger Wohn Concept personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widerspricht die betroffene Person gegenüber der Leininger Wohn Concept der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die Leininger Wohn Concept die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Betroffene Personen haben ebenfalls jederzeit das Recht, eine zuvor erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Recht auf nicht-automatisierte Entscheidungen im Einzelfall
Betroffene Personen haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf automatisierten Entscheidungen basierend auf ihren personenbezogenen Daten oder Daten, welche mitttels Profiling ermittelt worden sind, unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie auf andere Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen der betroffenen Person und Leininger Wohn Concept erforderlich ist oder sie aufgrund von Rechtsvorschriften der EU oder Deutschlands zulässig ist.

Ist die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Leininger Wohn Concept angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

7. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten folgt der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

8. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.